Seite wählen

Speichern und Importieren einer Aktionsplanvorlage in Perfony

Retrouvez Perfony sur vos réseaux préférés

Verfolgen Sie unsere Nachrichten :

Warum?

Mit dem Werkzeug zum Speichern von Aktionsplanvorlagen können Sie alle Aktionen in einem Ordner speichern, so dass Sie sie später in einem anderen Ordner wiederverwenden können.

Dies ist eine Funktion, die besonders nützlich ist, wenn Sie z. B. die gleichen Aktionen in mehreren verschiedenen Entitäten zuweisen müssen, wie z. B. Autohäuser.

Es ist auch sehr praktisch für Akten, die jedes Jahr anfallen und deren Aktionspläne sehr ähnlich sind, wie z.B. die Teilnahme an einer jährlichen Messe oder die Organisation einer Generalversammlung etc. Sie speichern den Aktionsplan des letzten Jahres, erstellen die Datei für dieses Jahr und importieren die Aktionen, bevor Sie sie anpassen. Zumindest sind wir sicher, dass wir nichts vergessen.

 

Wie verwendet man es in Perfony?

Speichern eines Modells starten

Im folgenden Beispiel holen wir den Aktionsplan aus dem Ordner „Management Committee“ und importieren ihn in den Ordner „Operational Committee“.

Vergewissern Sie sich zunächst, dass Sie auf „Meine Dateien“, hier mit einer ( 1 ) symbolisiert, geklickt haben. Sie sehen nun alle Ordner, in denen Sie Mitglied sind. Klicken Sie auf den Ordner, von dem Sie die Sicherung durchführen möchten. Klicken Sie dann auf die 3 vertikalen Punkte ( 2 ).

Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie zwei Optionen sehen können. Das erste ist der Import eines Modells, das zweite das Speichern eines Modells. Klicken Sie auf „Als Vorlage speichern“ und wählen Sie einen Namen, um die Speicherung des Aktionsplans für den gewählten Ordner zu starten. Siehe die beiden Screenshots unten.

Starten Sie den Import eines Modells

Nachdem Sie nun Ihr Modell gespeichert haben, klicken Sie auf den Ordner, in den Sie die verschiedenen Aktionen importieren möchten. In unserem Fall ist der Ordner „Betriebsausschuss“ ausgewählt. Es öffnet sich ein Fenster, wählen Sie die Sicherung mit dem von Ihnen vergebenen Namen ( 4 ) und klicken Sie auf „Importieren“.

Sie können nun sehen, dass alle Aktionen im Ordner „Management Committee“ importiert wurden ( 5 ).

Bitte beachten Sie, dass die von Ihnen importierten Aktien weder ein Verfallsdatum noch Manager oder Teilnehmer haben. Es liegt an Ihnen, diese entsprechend den Personen, die Zugriff auf den Ordner haben, in den Sie Ihr Modell importiert haben, und Ihren eigenen Terminen zu definieren.