In einem früheren Artikelhaben wir erklärt, wie es jetzt möglich ist, die Dateien Ihrer Wahl „anzurufen“, um sie während eines Meetings zu verfolgen

Ein Beispiel: Um die Ordner Alpha, Beta und Gamma in einem einzigen Lenkungsmeeting zu verfolgen, erstellen wir das Meeting, wählen die Teilnehmer und „rufen“ diese 3 Ordner auf, um direkt in meinem Meeting auf die Aktionspläne zuzugreifen.

Lassen Sie uns gemeinsam entdecken, wie Sie ein Meeting erstellen, um ein oder mehrere Themen zu verwalten.

Verwalten Sie Ihre thematischen Aktionen

Zum besseren Verständnis lassen Sie uns zu unserem vorherigen Beispiel und den Dateien Alpha, Beta und Gamma zurückkehren. Innerhalb dieser Ordner sind die Aktionen nach Themen geordnet, zum Beispiel „Qualität“. Somit haben Sie in jeder der drei Dateien „Qualitäts“-Aktionen.

Der Qualitätsdirektor hat Sie zu einer Besprechung über „Qualitäts“-Aktionen gerufen. Es ist daher notwendig, eine Besprechung zu erstellen, die diese 3 Dossiers abdeckt, aber nur die interessanten Aktionen zeigt.

V1.13_2

Erstellen Sie ein Meeting zu einem Thema.

Der Pfad zum Erstellen eines neuen Meetings bleibt unverändert. Sie gehen über das Menü „Meeting“ und dann „Neues Meeting“, geben dem Meeting einen Namen, legen ein Datum fest und laden die Teilnehmer ein. Sie können die Tagesordnung hinzufügen oder sie später vorbereiten.

Unten auf der Seite können Sie Ihre Themen auswählen. Klicken Sie auf


Bestände nach erweiterten Kriterien ausgewählt“ .
.

In dem sich öffnenden Bereich können Sie Ihre Kriterien auswählen. Wählen Sie zunächst alle Ordner oder nur einen aus der Liste aus und wählen Sie dann das/die gewünschte(n) Thema(s).

Es ist möglich, mehrere Regeln hinzuzufügen. Zeigen Sie zum Beispiel das Thema „Qualität“ im Ordner „Alpha“ und das Thema „ISO9001“ im Ordner „Gamma“ an.

So wird der Aktionsplan, der während Ihres Meetings erscheint, perfekt an Ihre Bedürfnisse angepasst und nicht durch unpassende Aktionen verunreinigt sein.



Diese neue Funktion von V1.13 eröffnet neue Horizonte für effektiveres Arbeiten in Teams, indem die richtigen Themen zur richtigen Zeit angesprochen werden, und ermöglicht auch die funktionsübergreifende Zusammenarbeit innerhalb derselben Organisation. Das gesamte Unternehmen gewinnt mit Perfony an Agilität.

Weitere Tipps?