Die Rollen der verschiedenen Benutzer von Perfony

Du bist hier :
< Alle Themen

Ob in Aktionen, Ordnern oder Meetings, einigen Perfony-Benutzern können bestimmte Rollen zugewiesen werden.

Aktionen

Mehrere Benutzer können in eine Aktion eingreifen oder von ihr betroffen sein. Perfony wurde für sein Modell von der RACI-Matrix inspiriert:

Das geht so:

  • Die für die Maßnahme verantwortliche Person : Dies ist die Person, die gegenüber dem Referenz-Entscheidungsgremium für die ordnungsgemäße Durchführung der Maßnahme verantwortlich ist. Sie kann mit dem “A” in der RACI-Matrix verglichen werden. Er ist nicht unbedingt derjenige, der die Aktion ausführt, aber er ist derjenige, der für den Fortschritt und den erfolgreichen Abschluss der Aktion verantwortlich ist.
  • Mitwirkende : Dies sind Benutzer, Mitglieder der Datei oder nicht, die aktiv an der Durchführung der Aktion teilnehmen. Sie können je nach Bedarf mit dem “R” des DIAN oder mit dem “C” verglichen werden.

Neben den Benutzern, die Akteure der Aktion sind, können auch andere Benutzer den Verlauf einer Aktion verfolgen, auch ohne dafür verantwortlich zu sein oder dazu beizutragen. Es geht um:

  • Alle Mitglieder einer Datei, an die eine Aktion angehängt ist, die deren Fortschritt sehen und kleinere Änderungen vornehmen können.
  • Sowie alle Inhaber einer Executive-Lizenz, die die Aktionen ihres Perimeters sehen können.

Sie können beide als die “I’s” der RACI-Matrix betrachtet werden.

Die Dateien

Ein Ordner fasst mehrere Benutzer des Perfony-Raums zusammen. Diese Benutzer können verschiedene Rollen haben, die den Rechten am Ordner entsprechen.

  • Der “Treiber “: Es ist der Benutzer, der den Ordner anlegt und ihn zum Leben erweckt. Um Pilot einer Datei zu sein, ist es daher notwendig, eine “Pilot”-Lizenz zu besitzen. Er hat volle Rechte an der Datei.
  • Alternate Pilots “: Alternate Pilots werden vom Piloten aus den Benutzern, die Mitglieder der Datei sind, bestimmt. Sie haben die gleichen Rechte wie der Pilot in der Akte und können ihn daher auch in seiner Abwesenheit zum selbständigen Wohnen veranlassen.
    Um ein alternativer Pilot zu sein, müssen Benutzer eine Pilotenlizenz besitzen.
  • Die “Teilnehmer “: Das sind alle anderen eingeladenen Benutzer, die für diesen Ordner gruppiert sind. Um Mitglied in einer Datei zu sein, können Sie jede beliebige Lizenz besitzen.
    NB: der Inhaber einer Piloten- oder Exekutivlizenz ist nicht systematisch der Pilot einer Akte… er kann sehr wohl ein einfaches Mitglied sein. Um hingegen Pilot oder Co-Pilot einer Datei zu sein, muss man mindestens eine “Pilot”-Lizenz besitzen.

Die Treffen

In einem Perfony-Meeting wird eine Gruppe von Anwendern zu einem Entscheidungsgremium zusammengefasst, das dieses Meeting mit Leben füllt, Entscheidungen trifft und dafür sorgt, dass die daraus resultierenden Aktionen durchgeführt werden.

Diese Benutzer können unterschiedliche Rollen in einem Meeting haben:

  • Der “Pilot “: Er ist der Schöpfer des Entscheidungsorgans. Er ist derjenige, der die anderen einlädt, an dem Treffen teilzunehmen. Er hat volle Rechte an der Sitzung.
  • Die “Stellvertretenden Piloten “: Sie werden unter den zur Sitzung hinzugefügten Benutzern bestimmt, um dieses Entscheidungsgremium mit dem Piloten zu verwalten. Sie haben genau die gleichen Rechte wie der Pilot und können daher an seiner Stelle handeln.
    Es ist nicht zwingend erforderlich, Ersatzpiloten zu benennen, und es können maximal 4 benannt werden.
  • Teilnehmer “: Dies sind alle anderen Benutzer, die zum Meeting eingeladen sind. Einige Funktionen sind nicht erlaubt, z. B. das Schließen eines Meetings, die Validierung der Tagesordnung usw..

Erinnerung an die notwendigen Lizenzen für die verschiedenen Rollen in Perfony :

 

Mitarbeiter Treiber Vorstand
Aktion
Verantwortlich OK OK OK
Mitwirkende OK OK OK
Datei
Pilot/Co-Pilot NO OK OK
Teilnehmer OK OK OK
Treffen
Treiber NO OK OK
Alternativer Pilot NO OK OK
Teilnehmer OK OK OK
Sommaire de la page