Erstellen Sie eine oder mehrere Unteraufgabe

Du bist hier :
< Alle Themen

Die Erstellung von Unteraufgabe ist jederzeit für alle Mitglieder der Mappen, an den diesem Aufgab angehängt ist, möglich.
Beim Erstellen von Unteraktionen in einem Aufgab gilt die Summe der Unteraufgabe als gleich dem Abschluss des Aufgabs. Der Aufgab ist also abgeschlossen, wenn alle Unteraufgabe abgeschlossen sind.
Es wird nicht mehr möglich sein, den Fortschrittsbalken des “übergeordneten” Aufgabs frei zu aktualisieren. Sie wird durch die Summe der Fortschritte ihrer Unteraufgabe bedingt sein.

Öffnen Sie in der Aufgabsmappen die Registerkarte ” Unteraktionen “, die durch das Symbol . Das Hinzufügen von Unteraufgabe erfolgt über den Bereich Schnellzugriff hinzufügen unten auf dieser Registerkarte.
Im Aktionsplan einer Mappe erscheinen Unteraktionen mit hellgrauem Hintergrund und einer leichten Einbuchtung nach rechts, um sie besser identifizieren zu können.
Einen Unteraufgab wird dann genau wie einen klassischen Aufgab verwaltet: Fortschrittsbalken, Abschluss, Priorität, Frist, Verantwortlicher, Mitwirkende, angehängte Dokumente, Kommentare usw…. mit einer Ausnahme; ein Unteraufgab kann selbst keine anderen Unteraufgabe haben.
Sie werden diese Änderung in der Registerkarte « Aufgabsgeschichte  »verfolgen.

Sommaire de la page